Die Legostadt kommt nach Möckmühl!

Die Legostadt kommt nach Möckmühl!
Vom 28. bis zum 30. Oktober besucht uns die Legostadt in Möckmühl. Um 14.30 Uhr in der Stadthalle geht es am Montag (und an den anderen Tagen) los. Gemeinsam werden wir drei Tage bauen und zwischendrin immer mal wieder eine biblische Geschichte hören. Und wer viel arbeitet, der muss sich natürlich zwischendrin auch stärken. Deshalb ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Da die Legostadt allerdings stets auf guten Zuspruch trifft, bitten wir um eine schriftliche Anmeldung beim Pastor der Mennonitischen Gemeinde, Erwin Janzen, Einsteinstr. 14. Den Anmeldeflyer zum Download gibt es rechts.
Die Kosten betragen für die drei Tage inklusive Essen und Getränken 10,-€. Sollte Sie diesen Betrag nicht aufbringen können, wenden Sie sich gerne an Markus Kettnacker-Prang. Wir finden eine unbürokratische Lösung. Am Geld soll die Teilnahme nicht scheitern.
Am 30. Oktober wird dann ab 17.30 Uhr die Stadt offiziell eröffnet. Alle Eltern, Oma, Opas, Tanten, Onkel, usw. sind herzlich zur Eröffnung eingeladen. Im Anschluss gibt es - wie bei offiziellen Anlässen üblich - einen Stehempfang.